Les Héritiers du Comte Lafon Pouilly-Fuissé En Chatenay 2020

75 cl - Bouteille, Normalflasche


42,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 56,00 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


Im Jahr 1999 kaufte die Familie Lafon eine Domaine in Milly-Lamertine im Mâconnais und etablierte dort das Weingut Héritiers du Comte Lafon. Ähnlich wie im Stammhaus in Meursault wurde auch hier umgehend mit der Umstellung auf die biodynamische Bewirtschaftung begonnen. Seither haben sich die Gewächse dieses Hauses Jahr für Jahr stetig verbessert und zählen heute zu den feinsten Weinen ihrer Art in der Region. Sie sind kristallklar in der Frucht und feingliedrig-mineralisch im Aufbau, dabei aber auch mit der typischen Frische und Unbeschwertheit des Mâconnais ausgestattet. Je nach Appellation werden die Weine im Edelstahltank, in traditionellen Fudern oder in „demi-muid”-Fässern mit nicht weniger als 500 l Inhalt ausgebaut. Barriques kommen hingegen nicht zum Einsatz.


Anbauregion: Mâconnais Burgund
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2020
Klassifikation: AOC Pouilly-Fuissé
Typ: Weißwein trocken Weißwein
Land: Frankreich
Weingut: Les Héritiers du Comte Lafon Domaine des Comtes Lafon
Lage: En Chatenay
Rebsorte: Chardonnay
Ausbau: In traditionellen Fudern oder in "demi-muids".
Rebfläche: 25 ha
Boden: Steinige und kalkreiche Böden
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2038+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung Daniel Nussbaum: 92+/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Domaine Les Héritiers du Comte Lafon 4, Rue Lamartine, 71960 Milly-Lamartine, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.