Giacomo Conterno Nervi Gattinara 2015

37,5 cl - Demi-Bouteille


19,90 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 53,07 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


92/100 PP

"The weather in Gattinara is often unexpected. For example, in 2017 it rained more in this area than it did in Barolo. This vintage was more tempered, and this 2015 Gattinara comes across as pretty, elegant and soft, with light notes of berries and a pretty ashy signature. This particular expression of Nebbiolo would be a good choice for lamb."
(Monica Larner, robertparker.com)

Nervis Gattinara ist ein 100%iger Nebbiolo aus den auf zwischen 290-420m Höhe gelegenen Weinbergen Molsino, Valferana, Garavoglie und Casacce. Der Ausbau erfolgt über drei Jahre in Botti, den traditionellen, großen Holzfässern der Region, sowie weiteren 6-12 Monaten Flaschenreife nach der Abfüllung. Die hier als Spanna bezeichnete Nebbiolo-Rebe erbringt in Gattinara einen ganz eigenen Weinstil, der sich spürbar von den Verwandten aus Langhe unterscheidet. Zwar weissen viele Weine dieser Appellation eine Struktur auf, die durchaus an Barbaresco erinnern kann, aber sie sind meist etwas duftiger, fruchtiger, lebhafter und oft von etwas geringerer Alkoholgraduation als die Nebbiolo-Weine des südlicheren Piemonts. Das Aroma der Gattinara-Weine erinnert nicht selten an würzige, traditionelle Pinot Noirs des Burgunds.
Roberto Conterno, Inhaber des Kultweinguts Giacomo Conterno in Monforte d´Alba, hat mit der Azienda Vitivinicola Nervi ein historisches Spitzenweingut im Norden Piemonts übernommen. Der in Gattinara am Fuße der Alpenausläufer gelegene Betrieb wurde 1906 gegründet und gilt als das älteste noch existierende Weingut dieser Appellation. Gattinara war bis zur Reblauskatastrophe im 19. Jahrhundert als Spitzenanbaugebiet für charaktervolle Rotweine aus Nebbiolo bekannt und hatte lange Zeit sogar größere Bedeutung und Reputation als die heute für ihre Barolo-Weine weltberühmte Region Langhe. Aktuell verfügt die Appellation über rund 120 Hektar Rebflächen mit stark porphyr- und tonhaltigen Böden auf den Hügeln zu Füßen des Monte-Rosa-Alpenmassivs, von denen Nervi ca. 27 Hektar besitzt.

Anbauregion: Gattinara, Piemont Piemont
Flaschengröße: 37,5 cl - Demi-Bouteille
Jahrgang: 2015
Klassifikation: DOCG Gattinara
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Italien
Weingut: Nervi
Lage: Molsino, Valferana, Garavoglie und Casacce
Rebsorte: 100% Spanna (Nebbiolo)
Ausbau: 36 Monate im großen Holz (botti), anschließend 6-12 Monate Flaschenreife
Rebfläche: 27 ha
Boden: Stark porphyr- und tonhaltigen Böden
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2028
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Azienda Vitivinicola NERVI Soc. Agr. Srl 117, Corso Vercelli, 13045 Gattinara, Italien
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.