Delarche Corton-Charlemagne Grand Cru 2017

75 cl - Bouteille, Normalflasche


86,76 €

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 115,68 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


Im Corton Charlemagne wachsen unbestritten einige der markantesten und charaktervollsten Weißweine der Welt. Unter allen Grands Crus in Burgund findet man hier jene Weine, die den straffsten Aufbau und den mineralischsten Kern aufweisen. Die ausgeprägt feinwürzige Persönlichkeit verlangt oft mehrere Jahre der Flaschenreife, um zu voller Blüte zu gelangen.

Etienne Delarche betreibt ein 8 ha großes Familienanwesen in Pernand-Vergelesses an der Westflanke des Corton-Berges. Gründet wurde die Domaine in 1950er Jahren von seinem Großvater Marius. Der Weinbau erfolgt hier im der naturnahen Lutte Raisonnée, teilweise wird auch mit dem Pferd gepflügt. Beim Ausbau kommt maximal 30 % neues Holz zum Einsatz. Delarches Weine überzeugen mit ausdruckvoller Präsenz bei gleichzeitig charmanter Zugänglichkeit. Als besondere Spezialität gilt hier der unter Kennern als Geheimtipp gehandelte Corton-Charlemagne, sowie der Rotwein aus der Lage Ile des Vergelesses, dem unbestritten besten 1er Cru von Pernand.


Anbauregion: Burgund Burgund, Côte de Beaune
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2017
Klassifikation: Grand Cru
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Domaine Marius Delarche
Lage: Corton-Charlemagne
Rebsorte: Chardonnay
Rebfläche: 8 ha
Durchschnittliches Rebenalter: ca. 50 Jahre
Boden: Kalkstein-Verwitterungsschutt darunter Mergelböden mit geringem Lehmanteil auf einem Sockel von Jurakalk
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: 2022
Trinkempfehlung bis: 2038+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: hochwertiger Naturkork
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Abgefüllt von: Domaine Marius Delarche, 3, Rue Jacques Copeau 21420 Pernand-Vergelesses, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.