Chateau Mouton Rothschild 1989

75 cl - Bouteille, Normalflasche


498,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , versandfreie Lieferung

Brutto-Literpreis: 664,00 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


98/100 WS

19/20 René Gabriel

"12: Sattes Bordeauxrot mit rostigem Schimmer aussen. Herrliches, fast schon vulgäres Bouquet mit sehr vielen Röstnoten, Brotkruste, Bouillonpaste, ausladend in der Süsse mit kandierten Früchten aufwartend. Im Gaumen ein Ausbund von sehr reifem, warmem Cabernet, das malzige Extrakt wechselt erst in Schokolade und dann in Pralinen. Kein Pauillac-Klassiker, aber irgendwie dann halt doch ein klassischer Mouton, der gewisse Erinnerungen an die Jahrgänge 1953 und 1959 weckt. (19/20). 13: Die Nase beginnt mit einer gezuckerten Rindsbouillonpaste (man muss sich das mal vorstellen?), dann Röstnoten und kandierte Früchte, gleicht immer mehr dem 1983er. (19/20). 14: Satt und dunkel, am Rand feine Reife. Süsses, rosiniges Cabernetbouquet, viel Kräuter rund dunkles Malz, fein grünlicher Schimmer, was aber eher Frische verleiht, im Untergrund Rauch und Lakritze. Tolles Nasenbild. Wird weicher und scheint jetzt die erste Genussreife zu erlangen, parfümierter Gaumen von Terroir und Mineralität. Das war eine der allerbesten Flaschen von in der Regel meist unterschätzen Mouton."
(René Gabriel, bxtotal.com)

"Durch die Kreation eines opulent reichhaltigen, bemerkenswert tiefen und exotischen Pauillac-Stils war Chateau Mouton Rothschild der Einzige , der je eine Veränderung in der Médoc-Klassifizierung von 1855 herbeiführen konnte." (Robert M. Parker , Jr.)

1er cru classé, Pauillac
Chateau Mouton Rothschild reiht sich mühelos in die Galerie der ganz großen Weine unserer Zeit ein. Auf den ersten Schluck zeigt er sich erstaunlich zurückhaltend, dann aber überwältigt er mit gebieterischer Ausdruckskraft, enormer Vielschichtigkeit, opulenter Körperfülle und immenser Länge. Das Potenzial ist meist gewaltig!

Anbauregion: Bordeaux Pauillac
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 1989
Klassifikation: Premier Cru Classé seit 1973
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Mouton Rothschild
Rebsorte: 83% Cabernet Sauvignon, 14% Merlot, 3% Cabernet Franc
Ausbau: 19-22 Monate in 100% neuen französischen Barrique aus Allier und Niévre, Schönung, keine Filtration
Ertrag: 35-40 hl/ha
Rebfläche: 82 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 47 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 25.000 Kisten
Boden: 8 Meter hohe Kiesauflage auf einem Kalksockel mit hervorragender Drainage
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2028
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 90 /100
Bewertung Wine Spectator: 98 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 95 /100
Bewertung cellartracker im Ø: 93,8 /100
Bewertung Jahrgang: ****-*****/*****
Grand Vin: Chateau Mouton Rothschild
Zweitwein: Petit Mouton de Mouton Rothschild
Weißwein: Aile d´Argent du Mouton Rothschild
Abgefüllt von: Chateau Mouton Rothschild, 33250 Pauillac, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.