ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Chateau Lagrange 2008

75 cl

93/100 PP

"Tasted ex-chateau and single blind in Southwold. With yet another strong performance under blind conditions, the Lagrange 2008 continues as one of the most consistent performers in this consistent commune. It has a slightly bretty nose that subdues the fruit, notes of iodine and violets emerging with time. The palate is medium-bodied with firm, ripe tannins, well balanced with a much cleaner entry than the nose suggest. It improves all the time in the glass but those tannins will take years to melt. Impressive. Tasted January 2012. 2013-2030."
(Neal Martin, robertparker.com)

90-92/100 PP

"The rather overt oak often found in this cuvee seems to have been considerably tamed in the 2008. It is more charming, displaying a plush texture along with sweet cassis and black cherry fruit intertwined with intriguing notes of Christmas fruitcake, spice box, and herbs. There is plenty of sweet tannin in this medium-bodied effort, but unlike the tannins in the right bank wines, the tannins in most of the northern Medocs are more prominent, largely because these wines possess high percentages of Cabernet Sauvignon. Five to eight years of patience will be required, and the 2008 Lagrange should last for 25 years."
(Robert M. Parker, Jr., robertparker.com)

17,5/20 Jancis Robinson

"Liquorice, aniseed and rhubarb on the nose with some red bramble fruit too? this has easy, open complexity with really fine texture and lovely long fragrance on the finish. A star performer."
(Jancis Robinson, jancisrobinson.com)

Château Lagrange (Saint-Julien)

"Seit ein paar Jahren produziert Lagrange (total 113 ha) auf rund 4 ha auch einen Weisswein mit dem Namen Les Arums de Lagrange. Momentan ist der rote 1985er mein absoluter Lieblingswein. Ich denke, dass dieses Château zu oft unterschätzt wird. Es ist das Aushängeschild für den Japanischen Suntory Konzern. Bepflanzung: 65 % Cabernet Sauvignon, 28 % Merlot, 7 % Petit Verdot."
(René Gabriel - einflussreichster, deutschsprachiger Weinkritiker)

http://www.chateau-lagrange.com/Accueil/




Abb. kann abweichen.
Genussdaten
Typ: Rotwein trocken
Weingut: Chateau Lagrange
Klassifikation: Troisième Cru Classé seit 1855
Jahrgang: 2008
Land: Frankreich
Anbauregion: Saint-Julien
Rebsorte: 65% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot und 7% Petit Verdo
Ausbau: 14-16 Monate in zu 60% neuen, französischen Barriques
Ertrag: 40-45 hl/ha
Rebfläche: 113 ha
Durchschnittliche Jahresproduktion: 22.500 Kisten
Boden: Dünne Kiesschicht mit sandigem Löss auf einem eisenhaltigen Unterboden mit Mergel und Kies
Alkoholgehalt: 13,0 %
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2030
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Flaschengröße: 75 cl
Bewertung robertparker.com: 93 /100
Bewertung Wine Spectator: 91 /100
Bewertung Wine Enthusiast: 91 /100
Bewertung Jancis Robinson: 17,5 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 91+ /100
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Grand Vin: Chateau Lagrange
Zweitwein: Les Fiefs de Lagrange
Weißwein: Les Arums de Lagrange
Hersteller/Erzeuger: Chateau Lagrange, 3250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich

Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Stückpreis (brutto):€ 44.00

Kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert.
Brutto-Literpreis: € 58.67



Bitte die gewünschte Menge eintragen:  
  


zurück

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.