Weinrieder Riesling Ried Schneiderberg Eiswein 2001

37,5 cl - Demi-Bouteille


49,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 130,67 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


Kleinhadersdorf bei Poysdorf liegt im Herzen des Weinviertels, einem bedeutenden Zentrum des Grünen Veltliners auf halbem Weg zwischen Wien und Brünn. Das von Fritz Rieder geführte Gut Weinrieder gilt hier als Spezialist für hochwertige Weißweine und ist neben leichten und trockenen Weißweinen sowie kraftvollen Premiumqualitäten mit großem Potenzial auch ganz besonders für seine Süßweine von internationaler Klasse und einem phantastischen Süße-Säure-Spiel bekannt. Besonders gepflegt werden die traditionsreichen Sorten wie der pfeffrige Grüne Veltliner, rassige Rieslinge, feine Chardonnays und kraftvolle Weißburgunder. Grundlage für alle Kategorien sind Trauben aus den eigenen zwanzig Hektar Weingärten von den Rieden Birthal, Kugler, Schneiderberg und Bockgärten.

Eisweine sind besonders seltenen Raritäten, müssen doch gesunde Trauben am Stock gefrieren und im noch gefrorenen Zustand geerntet und gekeltert werden. Ein wahrlich traumhafter Eiswein, dessen rassige Säure die dezente Süße perfekt einfängt und vor allem zur Gänseleber einen außergewöhnlichen Genuss bietet.

Flaschengröße: 37,5 cl - Demi-Bouteille
Jahrgang: 2001
Klassifikation: Eiswein
Typ: Weißwein Weißwein süß
Land: Österreich
Anbauregion: Weinviertel
Weingut: Weinrieder
Lage: Ried Schneiderberg
Rebsorte: 100% Riesling
Ausbau: Im großen, gebrauchten Eichenfass (3.000 l) und Stahltank
Ertrag: 300-500 l/ha
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2036
Trinktemperatur: 10-12 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung Daniel Nussbaum: 94/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Weingut Weinrieder, Untere Ortsstraße 44, 2170 Poysdorf, Österreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.