Vincent et François Jouard Chassagne-Montrachet Les Chaumées Clos de la Truffière Vieilles Vignes 1er Cru 2017

75 cl - Bouteille, Normalflasche


64,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 85,33 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


93/100 PP

"The 2017 Chassagne-Montrachet 1er Cru Les Chaumées Clos de la Truffière is showing beautifully from bottle, wafting from the glass with scents of crisp yellow apple, pear, Meyer lemon, pastry cream and beeswax. On the palate, the wine is medium to full-bodied, pure and succulent, with a fleshy, elegantly textural attack, excellent depth at the core, mouthwatering acids and a precise finish. There's a charm and tenderness to this Chassagne, despite its recent bottling, that make it utterly delicious?and exemplary of the 2017 white Burgundy vintage's merits."
(William Kelley, robertparker.com)

"This Premier Cru vineyard site of the Chassagne-Montrachet appellation in Burgundy. Any wine made ??from this vineyard site can be labeled either as Chassagne-Montrachet Premier Cru or with the vineyard´s own name The Chaumees. It is situated north-west of Chassagne-Montrachet, on the middle slopes of the Cote d´Or. The vineyard faces east and is primarily planted with Chardonnay. It is located next to a wide limestone quarry, giving you a hint at the flavors of the terroir."
(Domaine Vincent et François Jouard)

In der 5. Generation kultivieren die Brüder Vincent und François Jouard die Weinberge in Chassagne Montrachet, aber sie sind die ersten, die die Weine auch selbst auf Flaschen abfüllen und vermarkten, und das auch erst seit kurzem. Dabei verfügen sie über beste Voraussetzungen. Alle Weißweine stammen von sehr alten Rebanlagen. Nach der manuellen Lese wird traditionell vinifiziert. Der Ausbau erfolgt dann zu einem Drittel in neuen Fässern zwischen 11 und 16 Monaten. So wundert es wenig, dass die Weine bereits jetzt rund und balanciert, von hoher Konzentration und äußerst terroirtypisch sind. Weil es in dieser Durchgängigkeit so einmalig ist, nachfolgend der Jahrgang der Anpflanzung: Chassagne Montrachet 1964, Champs Gains 1959, La Maltroie Anpflanzungen aus den Jahren 1952, 1959, 1960, Morgeot 1930, La Truffiére 1950 und Batard 3/4 aus 1951 und 1/4 aus 1996.

Anbauregion: Burgund Burgund, Côte de Beaune
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2017
Klassifikation: Premier Cru (Burgund)
Typ: Weißwein trocken Weißwein
Land: Frankreich
Weingut: Domaine Vincent et François Jouard
Lage: Les Chaumées Clos de la Truffière
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Mindestens 14 Monate in zu 33% neuen, französischen französischen Piéce (228 Liter)
Durchschnittliches Rebenalter: über 50 Jahre
Boden: Kalkstein-Verwitterungsschutt darunter Mergelböden mit geringem Lehmanteil auf einem Sockel von Jurakalk
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2033
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 93/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 93+/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Domaine Vincent & François Jouard, 2, Place de lEglise FR-21190, Chassagne-Montrachet
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.