Van Volxem Gottesfuß Alte Reben Riesling Großes Gewächs 2011

75 cl - Bouteille, Normalflasche


49,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 65,33 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


95/100 WT

"2012 im Landhaus Mönchenwerth hatte der Gottesfuß Alte Reben von Van Volxem sehr feine, präzise Frucht mit schöner Extraktsüße, Schiefer pur, noble, aristokratische Eleganz, aber mit dem Charme einer jungen Gräfin, mundfüllend, animierend und instinktiv nach einer weiteren Flasche schreiend. Wie fast alle 2011er bereits jetzt in der Fruchtphase durch die reife Säure schon ein unwiderstehlicher Genuss. Kein Großes, sondern ein Riesengroßes Gewächs - 95/100, auch 2013 in der Weingallerie am Carlsplatz wieder auf diesem Niveau."
(Achim Becker, wineterminator.com)

94/100 PP

"A haunting nose of yellow plum, saffron, fennel, kelp, and sea breeze in the nose of Niewodniczanski´s centenarian-vines 2011 Wiltinger Gottesfuss Riesling Alte Reben leads to correspondingly intriguing and satin-textured as well as pithily concentrated and gloriously juicy palate impression, with a complex amalgamation of high-toned green herbal essences; crushed stone; and savory, saline-sweet fresh scallop and toasted shrimp shell. The finish here is superbly sustained and dynamically multi-faceted. I´m put in mind of marriage between a top-notch Chablis Preuses and a Scharzhofberger. This already memorable tribute to vines that are a national treasure ought to be worth following through at least 2022, and hopefully (as the track record here catches up with recent refinements of technique) significantly beyond. And incidentally, it had been in bottle for just two weeks when I tasted it, but - unlike many van Volxem 2010s at the same stage - seemingly entirely unperturbed.."
(David Schildknecht, robertparker.com)

"Gottes Fuß? Ein schieres Kraftpaket - dicht, konzentriert, lang und seidig erlebt man diesen majestätischen Wein vor allem über Textur, Struktur und Mundgefühl."
(Weingut Van Volxem)

"Wow - einfach  nur wow! Die Weine begeistern, faszinieren, machen fast sprachlos. Großes Kino!"
(Gault Millau Weinguide Deutschland 2018)

"I was blown off my feet by its energy and concentration. Wonderfully well balanced and exciting."
(Jancis Robinson, jancisrobinson.com)

"I could drink quite a lot of this stuff"
(Andreas Larsson, Best sommelier of the world 2017)


Anbauregion: Saar
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2011
Klassifikation: Großes Gewächs
Typ: Weißwein trocken Weißwein
Land: Deutschland
Weingut: Van Volxem
Lage: Wiltinger Gottesfuß
Rebsorte: 100% Riesling
Ausbau: 10-12 Monate im großen Holz, spontanvergoren, ungeschönt
Rebfläche: 85 ha
Durchschnittliche Jahresproduktion: 50.000 Kisten
Boden: Rote und graue Devonschieferverwitterungsböden
Alkoholgehalt: 12,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2037+
Trinktemperatur: 10-12 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 94/100
Bewertung Achim Becker: 95/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 94+/100
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Abgefüllt von: Weingut Van Volxem, Dehenstraße 2, 54459 Wiltingen, Deutschland
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.