Rémi Jobard Meursault Poruzot-Dessus 1er Cru 2017

75 cl - Bouteille, Normalflasche


91,63 €

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 122,17 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


93/100 PP

"Aromas of pear, white flowers, crisp yellow orchard fruit and oatmeal introduce Jobard's 2017 Meursault 1er Cru Poruzots Dessus, a medium to full-bodied, satiny, layered wine that displays greater mid-palate volume and texture than the lieux-dits bottlings that preceded it?though this is still a decidedly tensile, precise wine, in keeping with Jobard's style."
(William Kelley, robertparker.com)

Die Familie Jobard hat eine sehr lange Tradition im Weinbau. Ganz genau weiß sie es selber nicht, aber erste Schriften datieren den Ursprung auf das 16. Jahrhundert. Rémi Jobards Philosophie lässt sich in wenigen Worten auf den Punkt bringen: viel Arbeit im Weinberg, möglichst wenige Eingriffe im Keller. Die Weine werden konsequent im Holzfass ausgebaut, wobei der Einsatz neuer Fässer mit nur einem Fünftel bewusst sehr moderat gehalten wird. Seit einigen Jahren setzt Rémi auch das Halbstück (600 l) von Stockinger ein. Mit Freude stellt er fest, dass die Weine dadurch schlank und mineralisch bleiben, und die Fässer den Charakter des Weines nicht verändern. Rémi möchte komplexe Weine mit einer vielschichtigen Aromatik, nicht solche, die von Holz- und Vanillenoten dominiert sind. Er verzichtet bewusst auf Filtration. Ihre natürliche Stabilität erhalten die Weine durch die lange Lagerung im Fass über zwei Winter.


Anbauregion: Burgund Burgund, Côte de Beaune
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2017
Klassifikation: Premier Cru (Burgund)
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Domaine Rémi Jobard
Lage: Poruzot-Dessus
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: 18 Monate in zu 25% neuen französischen Piéce (228l) und Stockinger-Fässern (600l), unfiltriert abgefüllt
Rebfläche: 9,4 ha
Boden: Kalkstein-Verwitterungsschutt darunter Mergelböden mit geringem Lehmanteil auf einem Sockel von Jurakalk
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: 2022
Trinkempfehlung bis: 2050
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 93/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Domaine Rémi Jobard, 12 rue Sudot, 21190 Meursault, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.