Péby Faugères 2015

75 cl - Bouteille, Normalflasche


159,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 212,00 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


98/100 PP

"Produced from 100% Merlot and matured for 18 months in 65% new and 35% one-year-old French oak barrels, the 2015 Peby Faugeres is medium to deep garnet-purple in color with a strikingly gorgeous nose of exotic spices, baked blackberries, plum preserves, cherry cordial and fragrant earth with smoked meats, lavender, licorice and tapenade hints. The boldly fruited, full-bodied palate features opulent, totally decadent spiced black and blue fruits with a very firm yet ripe structure and finishes with incredible depth and length. Stefan von Neipperg consults on the vineyard management here, while Michel Rolland focuses on harvest dates, winemaking, aging and the final blend - a big "bravo" to them both on this 2015!"
(Lisa Perrotti-Brown, robertparker.com)


19/20 René Gabriel

"100 % Merlot. Undurchdringliche Farbe Violett mit fast schwarzen Reflexen. Delikat und wuchtig zugleich, hoch reife Fruchtkomponenten zeigend, von Cassis über Waldbeeren bis hin zu einem süsslichen Grenadinetouch. Im zweiten Ansatz; wunderschöne Kräuternoten und konfierte Früchte, vermischt mit einem Hauch Jasminduft. Im Gaumen Power und Finesse in einem, das Extrakt wirkt dropsig und parfümiert, alles ist wie ein frisch gehackter Beerencocktail auf der satten, stoffigen Zunge. Ein sehr präziser Péby mit einem beachtlichen Potential. (19/20). 20: Produktion; 8'530 Flaschen. Sattes Purpur. Das Bouquet lässt im ersten Moment wenig Kommunikation zu. Nur zaghaft öffnet er sich ein wenig und schöpft dann zuerst vor allem aus der Tiefe. Die Frucht ist reif, schier konfiert, zeigt kandierte Beeren, Red Currant Pastillen, Waldbeeren Zitronenthymian und Rosenpfeffer. Im Gaumen legt er dann aber ganz anders los. Aussen zeigt er eine massive Adstringenz, diese wirkt verlangend, weil sie recht streng daherkommt. Das Extrakt ist satt, so zwischen fleischig und stoffig. Vom Charakter her erinnert er mich an die Maremma. Das wird kein Spaziergang. Wegen seinem Potential braucht es viel Geduld. Diese wird dann in 10 Jahren wohl erstmals belohnt. Ein sehr langlebiger Péby. (19/20)."
(René Gabriel, bxtotal.com)


Anbauregion: Bordeaux Saint-Émilion
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2015
Klassifikation: AOC Saint-Émilion Grand Cru
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Péby Faugères
Rebsorte: 100% Merlot
Ausbau: 14-16 Monate in zu 50% neuen Barriques, keine Filtration
Ertrag: 30-35 hl/ha
Rebfläche: 14 ha
Durchschnittliches Rebenalter: über 30 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: ca. 1.000 Kisten
Boden: Plateau (Kalkstein-Formationen mit Tonkalk oder sandigem Ton), Graves (Kies und grober Schotter) und/oder Sables (Schwemmland-Schotter)
Alkoholgehalt: 14,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2050+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 98/100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19/20
Bewertung James Suckling: 99/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Chateau Peby Faugeres, 33330 Saint-Étienne-de-Lisse, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.