Les Forts de Latour 1998

75 cl - Bouteille, Normalflasche


198,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 264,00 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


Zweitwein Chateau Latour

91,0 Punkte im Ø bei cellartracker.com (28 user reviews, Stand Dezember 2018)

17/20 René Gabriel

"Warmes, leicht zedriges Bouquet, lädt schön aus, feine Trüffelnoten, schöner Tiefgang. Im Gaumen stoffig, feines, konzentriertes Extrakt, Heidelbeeren im sehr aromatischen Finale. Der beste Les Forts seit dem phänomenalen Jahrgang 1990. 00: Dichtes, sattes Weinrot mit fast schwarzen Reflexen. Pilziges, nussiges Bouquet, gekochte Pflaumen, doch die waldige Note überwiegt die Frucht. Im Gaumen viel tiefgründiger Cabernet, dunkle Pilze, Dörrpflaumen, die Gerbstoffe fühlen sich im Moment etwas hart an, zeigt jedoch ein grosses Potential."
(René Gabriel, bxtotal.com)

Premier Cru Classé, Pauillac
Seit Jahrhunderten dominiert Latour die Premier Crus von Süd-Médoc, manche sagen sogar von Bordeaux, durch seine außergewöhnliche Qualität und ununterbrochene Gleichmäßigkeit seiner Weine, deren außerordentliche Vollmundigkeit oft lange Geduld fordert, um ihren vollen Gehalt zu entfalten.
Die kompromisslose Auswahl vor der Verarbeitung wird seinem exklusiven Charakter gerecht - fordernd in den jungen Jahren, aber von einer unvergleichlichen Großzügigkeit in der Reife.

"Chateau Latour bleibt einer der konzentriertesten, gehaltvollsten, tanninstärksten und körperreichsten Weine der Welt."
(Robert M. Parker, Jr.)

Anbauregion: Bordeaux Pauillac
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 1998
Klassifikation: AOC Pauillac
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Latour
Rebsorte: 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 4% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot
Ertrag: 30-35 hl/ha
Rebfläche: 78 ha (47 ha L´Enclos für den Grand Vin) ha
Durchschnittliches Rebenalter: 40 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 30.000 Kisten (inkl. Zweit- und Drittwein)
Boden: Tonhaltiger Boden mit hoher Kieselauflage
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 17 /20
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Grand Vin: Chateau Latour
Zweitwein: Le Forts de Latour
Drittwein: Pauillac de Latour
Abgefüllt von: Chateau Latour, Saint- Lambert, 33250 Pauillac, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.