Kühling-Gillot Ölberg Riesling Großes Gewächs 2020

75 cl - Bouteille, Normalflasche


46,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 61,33 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


94/100 PP

"The 2020 Ölberg GG is clearer, purer, fresher and stonier on the deep and intensely fruity as well as finely yeasty nose than the Hipping, which is currently dominated by winemaker ideas than the sense of place. Everything is finely interwoven here. Juicy, tight and salty on the palate, with citric limestone impressions, this is a wonderfully round and elegant Riesling with fine tannins and a dense and complex finish. Tasted in Wiesbaden at the end of August 2021."
(Stephan Reinhardt, robertparker.com)

"Wie viele große Lagen, die seit Jahrhunderten für große Weine bekannt und berühmt sind, weist auch der Name Ölberg auf ein früheres Kloster und seinen biblischen Bezug hin. Dass die Weine aus dem Ölberg die mit der dichtesten Viskosität sind und der Anteil an ätherischen Ölen besonders hoch ist, hat die Namensgebung sicherlich unterstützt.
Im Roten Hang ist der Ölberg unsere südlichste Lage. Er verläuft im zentralen Bereich des Roten Hangs in Ost-West-Richtung als weit auslaufende Hauptlage und hat als einzige unserer Roten-Hang-Lagen volle Südexposition. Der Gesteinsboden ist stark zerklüftet und die Weinbergsarbeit mühsam. Unser Gewann hat eine Steigung von mehr als 60% und gilt als klassische Steillage.
Während im Rothenberg und Pettenthal die Felsbänder an die Oberfläche treten, ist der Boden im Ölberg poröser und durchlässiger. Der rote Tonschiefer wurde in den Jahrmillionen aufgerieben und hat quasi die Humusschicht ersetzt. Unsere nach Süden ausgerichtete Parzelle wirkt so wie ein idealer Wärmespeicher, in dem die Trauben ihre volle physiologische Reife gleichmäßig erreichen.
In unserem Riesling aus dem Ölberg halten sich die Frucht- und die Steinaromen perfekt die Waage. Die süße Frucht und die salzige Mineralität haben sich zu einer blühenden Sommerblumenwiese mit Anklängen an Honigmelone und Nektarinenzesten vermählt. Im Mund ist der Wein fast ölig, mit reifer Säure und einem feinen Nougatton. Der opulente Körper wird durch eine zarte mineralische Würze abgepuffert, die mit einiger Flaschenreife in den Vordergrund rückt. Unser distinguierter Edelmann: mehr Sein als Schein!"
(Weingut Kühling-Gillot)


Anbauregion: Rheinhessen
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2020
Klassifikation: Großes Gewächs
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Deutschland
Weingut: Kühling-Gillot
Lage: Ölberg
Rebsorte: 100% Riesling
Ausbau: Traditionelles Stückfass (1200L) aus deutscher Eiche, spontanvergoren
Boden: Poröser roter Tonschiefer
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinkempfehlung ab: 2023
Trinkempfehlung bis: 2037+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 94/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 92+/100
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Abgefüllt von: Weingut Carolin Spanier-Gillot, Oelmühlstr. 25, 55294 Bodenheim/Rheinhessen, Deutschland
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.