Knoll Vinothekfüllung Grüner Veltliner Smaragd 2019

150 cl - Magnum


139,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 92,67 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


97/100 JS

"Enormously ripe with a ton of apricot and exotic-fruit coulis. Although this is a giant gruner veltliner with staggering concentration and some creaminess, it remains so focused and precise with a very long, clean finish. This is one you can put away in the cellar for many, many years. Drink or hold."
(James Suckling, jamessuckling.com)

*****/***** und TOP VINARIA: "Ausgereift und großzügig, beschreibt einen weiten Aromenbogen, nach Williamsbirne und Ananas, mächtig, aber nicht überladen, keinerlei Botrytiseinfluss, hoher Finessefaktor, lang und ausbaufähig, erinnert an den großen 99er."

Das traditionsreiche Weingut Knoll in Unterloiben gehört zu den besten Winzern in der Wachau. Von fleischigen, überbordenden Weinen ist Emmerich Knoll allerdings kein Freund. Vielmehr will er das Terroir umsetzen und Feinheiten herausarbeiten, was ihm auf superbe Art auch gelingt. Hier werden tiefgründige Weißweine vinifiziert die zur absoluten Weltspitze gehören. Ältere, gereifte Knoll-Weine suchen ihresgleichen und vereinen auf wunderschöne Weise Eleganz, Finesse und Kraft miteinander. Man sollte, so wie es auch im Sinne der Familie Knoll ist, ihnen Zeit geben und sie nicht zu früh trinken. Man wird für jegliches Warten entlohnt werden. Jüngere Smaragde sollten deshalb karaffiert werden und die Grünen Veltliner entfalten sich am besten in den mundgeblasenen Burgunder-Gläsern von der Glasmanufaktur Zalto.
Das sehr empfehlenswerte Restaurant "Loibnerhof", nur ein paar Meter vom Weingut entfernt, wird von Emmerich Knolls Cousin geführt und ist ebenfalls einen Besuch wert!

Flaschengröße: 150 cl - Magnum
Jahrgang: 2019
Typ: Weißwein trocken Weißwein
Land: Österreich
Weingut: Knoll
Klassifikation: Smaragd
Anbauregion: Wachau
Lage: Hoch gelegene Parzelle vom Loibenberg
Rebsorte: 100% Grüner Veltliner
Ausbau: Stahltank / Großes Holz
Rebfläche: 45 ha
Boden: Sehr mineralischer Urgesteins-Boden mit hohem Anteil an Paragneis und Glimmer
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2045+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung James Suckling: 97/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 95+/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Weingut Knoll, Unterloiben 132, 3601, Dürnstein, Österreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.