Hubert Lamy Santenay Clos des Gravières blanc 1er Cru 2019

75 cl - Bouteille, Normalflasche


74,00 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 98,67 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


92/100 PP

"The 2019 Santenay 1er Cru Clos des Gravières unfurls in the glass with aromas of pear, orange oil and peach mingled with hints of fresh bread and gunflint. Medium to full-bodied, ample and elegantly textural, it's pretty and fine-boned, with fine depth at the core, lively acids and a long, saline finish."
(William Kelley, robertparker.com)

Am südlichen Ende der Côte de Beaune gelegen ist die Gemeinde Santenay vor allem als Quelle für saftige, erdige Rotweine mit herzhaft-ländlichem Charakter und markanter Tanninstruktur bekannt, die als ideale Partner zu deftigeren Speisen gelten. Der Clos des Gravières ist eine bevorzugte Parzelle im gleichnamigen 1er Cru, die über einen für Santenay ausgewöhnlich steinigen Kalkboden verfügt und somit auch gut strukturierte, rassige Weißweine erbringt.


Anbauregion: Burgund Burgund, Côte de Beaune
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2019
Klassifikation: Premier Cru (Burgund)
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Domaine Lamy, Hubert
Lage: Clos des Gravières
Rebsorte: Chardonnay
Rebfläche: 0,28 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 60 Jahre
Boden: Kalkstein-Verwitterungsschutt darunter Mergelböden mit geringem Lehmanteil auf einem Sockel von Jurakalk
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2045
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 92/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 93+/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Domaine Hubert Lamy, 20 rue des Lavières, 21190 St. Aubin, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.