Hirtzberger Singerriedel Riesling Smaragd 2004

150 cl - Magnum


398,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , versandfreie Lieferung

Brutto-Literpreis: 265,33 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


96/100 Falstaff

93/100 PP

"The 2004 Riesling Smaragd Singerriedel has a hard act to follow and, as has often been my impression, it is not better - but certainly different - than the Hochrain, which in this instance exhibits greater animation of flavor and lift. Toasted almond, ripe apricot, musk melon and honey aromas lead to a palate with honeyed and malted richness as well as pit fruit ripeness more obvious than that of the Hochrain. A decidedly bitter fruit pit note offers a nice counterpoint to so much richness, and the creaminess of texture is met by a persistent if subtle, enlivening note of acidity. The long finish here is sultry and rich, suggesting sweetness and a combination of musk melon and stewed pit fruits. While approaching 14% in alcohol, it evinces no heat."
(David Schildknecht, robertparker.com)

"Was aber macht die wirklich großen Singerriedel-Rieslinge aus? Es ist wohl vor allem die perfekte Balance aus gezügelter Reife und mineralischer Säure, wobei die Frucht in der Jugend nicht zu reif schmecken darf, die Säure hingegen nicht reif genug sein kann. So ein Wein ist der 2004er Singelrieder Riesling Smaragd, ein sehr konzentrierter, aber keineswegs übermächtiger, sondern eleganter Wein, der jetzt in einem ersten Reifestadium ist und mit feinen Fruchtnoten einen charmanten Gegenpol setzt zum lebendigen Mineralienspiel - für mich der beste Wein der Probe, der mühelos neben allen großen trockenen Weißweinen besteht, die ich je probieren durfte."
(Stuart Pigott, 20 Jahrgänge Hirtzberger Singerriedel, stuartpigott.de)

"Der steil hinter unserem Gut ansteigende Singerriedel ist eine der besten Lagen der Wachau, der wir ganz besonderes Augenmerk schenken. Weil wir ihn einerseits seit über 20 Jahren durch Wiederaufbau von Steinterrassen nach alter Art Schritt für Schritt rekultivieren, und andererseits sein extrem mineralhaltiger Boden aus Paragneis, Glimmer, Schiefer und erzhaltigem Gestein eine einzigartige Grundlage für unseren großen Riesling Smaragd bietet."
(Weingut Hirtzberger)

Flaschengröße: 150 cl - Magnum
Jahrgang: 2004
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Österreich
Weingut: Hirtzberger
Klassifikation: Smaragd
Anbauregion: Wachau
Lage: Singerriedel
Rebsorte: 100% Riesling
Ausbau: Temperaturkontrollierter Stahltank, anschließend großes Holz
Boden: Mineralhaltiger Boden aus Paragneis, Glimmer, Schiefer und erzhaltigem Gestein
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2030+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 93/100
Bewertung Falstaff: 96/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 97/100
Bewertung Jahrgang: ****-*****/*****
Abgefüllt von: Weingut Franz Hirtzberger, Kremserstraße 8, 3620 Spitz, Österreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.