Gantenbein Pinot Noir 2010

75 cl - Bouteille, Normalflasche


189,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 252,00 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


19/20 René Gabriel

"Leuchtendes Rubin. Die Nase ist von unglaublichem Fruchtpower, frisch, viele just gepflückte Beeren zeigend, da vermischen sich Himbeeren, Erdbeeren mit reifen Kirschen. Im Gaumen pfeffrig, konzentriertes Extrakt, ausgeglichene Reserven vermittelnd, viel Stoff aufweisend. Ein nachhaltiger, grosser Pinot Noir den man mitten in eine Clos de la Roche-Gigantenprobe stellen könnte."
(René Gabriel, bxtotal.com)

95/100 WT

"Und damit waren wir bei den Pinots. Finesse pur der 2010 Gantenbein Pinot Noir, betörende, feine rotbeerige Frucht, reife Himbeere, süßer Schmelz, so feingliedrig mit seidiger Eleganz, burgundisch im besten Sinne, blieb ewig am Gaumen."
(Achim Becker, winetrminator.com)

"Fein und kräftig, raffiniert und konzentriert, filigran und komplex. Harmonie und Gegensatz. Ist das unser Pinot noir? Mais oui!"
(Weingut Gantenbein)

Seit Bestehen ihres Weinguts (Anfang der 80er Jahre) sind sie zum berühmtesten Aushängeschild Schweizer Winzerkunst geworden. Inzwischen sind alle Weinbergsflächen des ca. 6 ha großen Besitzes mit französischen Pinot- und Chardonnayklonen bepflanzt (7500 Stöcke/ha). Pinot noir: köstlicher Duft nach schwarzen Kirschen, intensiv, reich, tiefgründig und sehr edel, strahlt Eleganz aus, perfekt reife Frucht, vereint Kraft und Eleganz, wie es in dieser Perfektion nur ein großer Pinot kann, präzise und samtene Feinheit, dennoch ist da Struktur, der Wein steht wie eine Eins, eine große Persönlichkeit. Die Erklärung für die große Klasse der Gantenbein-Weine liegt zweifellos zu einem großen Teil in der geradezu fanatischen Weinbergsarbeit.

Anbauregion: Bündner Herrschaft
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2010
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Schweiz
Weingut: Gantenbein
Rebsorte: 100% Pinot Noir
Ausbau: Ganztraubenpressung, Vergärung in offenen Holzbottichen, anschließend 16-18 Monate in 100% neuen, französischen Pièces, unfiltriert und ungeschönt.
Ertrag: 25-30 hl/ha
Rebfläche: 60 ha
Durchschnittliche Jahresproduktion: 25.000 - 30.000 Kisten
Boden: Schiefer- und Kalkböden
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: 2020
Trinkempfehlung bis: 2031+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19/20
Bewertung Achim Becker: 95/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 93+ /100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Importeur: Weinhaus Heger OHG, Bachenstraße 19/21, 79241 Ihringen
Abgefüllt von: Gantenbein Wein, Martha & Daniel Gantenbein, Ausserdorf 38, CH-7306 Fläsch
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.