François Mikulski Crémant de Bourgogne Blanc Brut

75 cl - Bouteille, Normalflasche


19,40 €

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 25,87 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


Die Cuvée besteht aus Pinot Noir (50%), Chardonnay (35%), Aligoté (12%) und Gamay (3%) mit einem durchschnittlichen Ertrag von 65 hl/ha. Alle Rebanlagen liegen auf dem Gemeindegebiet von Meursault, die meisten befinden sich sogar innerhalb der Appellation Meursault. Überwiegend alte bis sehr alte Rebstöcke, die Aligoté-Anpflanzung stammt von 1929. Geringe Dosage von nur 5 g/L.

Das nur etwa 9 Hektar kleine Weingut von François Mikulski existiert erst seit 1992, doch es machte auf Grund seiner herausragenden Weine schnell weltweit von sich reden. Fachjournalisten und Weinkenner vergleichen dessen Gewächse gerne mit denen des benachbarten Kultwinzers Coche-Dury - mit dem Unterschied, dass sie deutlich günstiger sind als diese. Die Weine erscheinen eher "modern" im Stil, ohne es aber tatsächlich zu sein; Der Einsatz von neuem Holz liegt lediglich bei 20 bis 30 Prozent. Der Anbau erfolgt in einer naturnahen Wirtschaftsweise. Man ist dabei vor allem darauf bedacht, das natürliche Gleichgewicht und die Biodiversität des Bodens zu erhalten. François Mikulski ist ein Freigeist, der sich zwar der Traditionen seiner Region durchaus bewusst ist, der aber, als er sein Weingut gründete, nicht in die Fußstapfen eines anderen treten musste, sondern seinen Stil selbst bestimmen konnte. Neben den großartigen Meursaults gilt Mikulskis Aligoté als besondere Spezialität. Der Rebgarten, aus dem dieser Wein stammt, wurde 1929 innerhalb der Meursault-Appellation angelegt und erbringt einen bemerkenswert charaktervollen und reifefähigen Wein, wie er für diese Weinart eher selten ist. Auch bei den Rotweinen hat sich der "Weißweinspezialist" Mikulski mittlerweile zu einem echten Geheimtipp entwickelt.

Anbauregion: Burgund, Côte de Beaune Burgund
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Klassifikation: AOC Crémant de Bourgogne
Typ: Schaumwein
Land: Frankreich
Weingut: Domaine François Mikulski
Jahrgang: NV - Non-Vintage
Rebsorte: 50% Pinot Noir, 35% Chardonnay, 12% Aligoté und 3% Gamay
Ausbau: Reifung auf der Hefe (sur lattes) von mind. 9 Monaten
Ertrag: 65 hl/ha
Boden: Tierfgründiger, mergelreicher Boden mit hohen Anteilen an Kalkstein
Alkoholgehalt: 12,0 % vol
Dosage : 5,0 g/l
Trinktemperatur: 10-12 °C
Verschluss: Champagner-Korken
Bewertung Daniel Nussbaum: 89/100
Hersteller: François Mikulski Earl, 7 Route nationale 74, 21190 Meursault, Frankreich
Geschmacksangabe: herb (unter 12g Zucker/l)
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.