F.X Pichler Unendlich Riesling Smaragd 2015

150 cl - Magnum


387,97 €

inkl. 16% MwSt. , versandfreie Lieferung

Brutto-Literpreis: 258,65 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


96-97/100 vinous.com

"A portion of Loibenberg intended for this bottling ended up shriveling to become B.A. and T.B.A. So the 2015 "Unendlich" is anomalously based on Kellerberg and Höhereck and represents a very small production even by the standards of this elite bottling. The nose is head-turningly floral and peachy. On the palate, a luscious concentration of white peach nectar is laced with bittersweet liquid iris perfume, supported by a hint of sweetness (from 6.5 grams residual sugar). Seamlessly pure and caressingly polished, this gains interest as well as welcome contrast from richly savory blond tobacco, piquant lime peel, an undertone of wet stone and a sprinkling of ash. A surging finish lives up to the wine´s name and, for all of its overwhelmingly fruity richness, conveys persistently haunting florality and uncanny vibrancy."
(David Schildknecht, vinous.com)

94-95/100 PP

"The 2015 Riesling Smaragd Unendlich follows the 2013. Sourced from the Loibenberg (50%), Kellerberg (25%) and Höhereck (25%) in the middle of November and assembled after the fermentation to age in a 3,500-liter oak vat for seven or eight months on the fine lees, this is very intense but precise and concentrated Riesling with a creamy texture and intense and well-structured fruit. The finish of this full-bodied and firmly structured wine is very long and complex. Well-dosed power here."
(Stephan Reinhardt, robertparker.com)

97-98/100 Falstaff

"Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Fein facettierte reife Steinobstanklänge, frische Ananas, ein Hauch von Botrytis, zarter Blütenhonig. Stoffig, komplex, finessenreiche Struktur, reife gelbe Tropfenfrucht, vielschichtig, getragen von einer salzigen Mineralität, trotz enormer Dichte mit großem Trinkfluss ausgestattet,sicheres Reifepotenzial."
(Peter Moser, falstaff.de)

"Die Spielarten der Natur sind unendlich, aber jeder Weingarten gleicht einem Mikrokosmos, der das Leben und die Geschichte - auch die unserer Familie - widerspiegelt". Die Idee, das Maximum von Terroir und Rebsorte auszureizen, war schon Jahre vor dem ersten "Unendlich" lebendig. Mit dem Jahrgang 1998 wurde diese Vision erstmals Wirklichkeit. Unsere Leidenschaft liegt darin, einen Wein zu erzeugen der ein Erlebnis für die Sinne ist, ein Gesamtkunstwerk. Das Bühnenbild von Karl Friedrich Schinkel aus der Mozart-Oper "Die Zauberflöte", dargestellt als Sternenhimmel auf blauem Grund - ein Symbol für kosmische Unendlichkeit, war uns Vorbild für diesen außergewöhnlichen Wein. Der Wein mit "unendlichem" Abgang - das Bühnenbild als Sinnbild."
(Weingut F.X Pichler)

"F.X. Pichler is the Château Latour, Domaine de la Romanée Conti, Zind-Humbrecht, Sandrone and Helen Turley of the Wachau"
(Robert M. Parker, Jr.)

Flaschengröße: 150 cl - Magnum
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Österreich
Weingut: F.X Pichler
Klassifikation: Smaragd
Anbauregion: Wachau
Lage: Großer Teil vom Loibenberg und ein kleinerer Teil vom Kellerberg und Höhereck
Rebsorte: 100% Riesling
Ausbau: Temperaturkontrollierter Stahltank, anschließend großes Holz
Boden: karger Urgesteinsboden mit Paragneis und erzhaltigem Gestein (Loibner Berg) und extrem mineralhaltiger Boden aus Paragneis, Glimmer, Schiefer und erzhaltigem Gestein (Kellerberg)
Alkoholgehalt: 15,0 % vol
Trinkempfehlung ab: 2019
Trinkempfehlung bis: 2045+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Bewertung robertparker.com: 94-95/100
Bewertung A.Galloni, vinous.com : 96-97/100
Bewertung Falstaff: 97-98/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 97+ /100
Bewertung Jahrgang: ****-*****/*****
Abgefüllt von: Weingut F.X Pichler, Oberloiben 57, 3601 Dürnstein, Österreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.