Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Rechbächel P.C. Riesling 2016

75 cl - Bouteille, Normalflasche


26,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 34,67 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


91-92/100 vinous.com

"This represents solely the estate´s oldest parcel in Rechbächel (whose largely small-berried vines are playing a vital role in Bürklin-Wolf´s current project of sélection massale). From cask, it epitomizes the widespread association of Wachenheim Riesling with pithy piquancy, pronounced minerality and an energetic, tactile sensation born of high active lime in the soil. Leaving aside whether that last association of taste with geology has a sound basis, there is a quite overt sense of chalkiness to this palpably extract-rich Riesling, along with piquancy of peach kernel and lemon seed. What´s more, the Rechbächel´s southern exposure seems to be reflected in this wine´s sense of breadth. So it´s only thanks to the bright, juicy citricity and tongue-tingling vibrancy of the gripping finish that this Riesling steers clear of austerity. A greenhouse-like amalgam of leafing and flowering things lends intrigue and appeal on the nose as well as in the mouth. This should prove fascinating to follow, but it´s less striking than this year´s Altenburg, and not as formidable as the Böhlig or as winsome as the corresponding Gerümpel."
(David Schildknecht, vinous.com)

Lage
3 ha große Wachenheimer Toplage im Alleinbesitz von Dr. Bürklin-Wolf. Die südliche Hangneigung bewirkt eine optimale Sonneneinstrahlung, die das rote und gelbe Sandsteingeröll erwärmt. In 1,80 m Bodentiefe befindet sich eine 1,20 m dicke Schicht aus Flussgestein. Dort werden die Rebwurzeln sehr gut mit Wasser und Mineralien versorgt.

Klassifikation
Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge sind die Grand Crus und Premier Crus der wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet den Abschluss der Qualitätspyramide.
(Weingut Dr. Bürklin-Wolf)


Anbauregion: Pfalz
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Weingut: Dr. Bürklin-Wolf
Jahrgang: 2016
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Deutschland
Lage: Wachenheimer Rechbächel
Rebsorte: 100% Riesling
Ausbau: Spontane Gärung und anschließender Ausbau im Doppelstück-Holzfass. Lagerung auf der Vollhefe bis kurz vor der Füllung.
Rebfläche: 3,0 ha
Boden: Rotes und gelbes Sandsteingeröll über einer ca. 1,20 m dicken Schicht aus Flussgestein.
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2035+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung A.Galloni, vinous.com : 91-92/100
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Abgefüllt von: Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K., Weinstraße 65, 67157 Wachenheim an der Weinstraße
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.