Dr. Bürklin-Wolf Deidesheimer Langenmorgen Riesling G.C. 2016

75 cl - Bouteille, Normalflasche


69,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 92,00 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


94/100 vinous

"A high-toned nose anticipates the sweet corn succulence, bittersweetly billowing floral perfume and cooling green herbal essences that materialize on a silken palate. An underlying sense of chalkiness and lovely, oily bittersweetness of orange peel and cardamom emerge on the vibrant, superbly sustained finish. For now, this can´t quite match the mystery and sheer energy of the corresponding Hohenmorgen, but it´s certainly richer and more seductive. (This is the one Bürklin-Wolf vintage 2016 G.C. offering that I did not have a chance to taste and report on prior to its bottling, which took place in December 2017.)"
(David Schildknecht, vinous.com)

Lage
7 ha große im Herzen der Mittelhaardt gelegene Deidesheimer Toplage. Unser Anteil beträgt 0,7 ha. Weißer aufliegender Buntsandstein sorgt für einen optimalen Wärmehaushalt. Gemäß der Königlich-Bayrischen Bodenklassifikation wurde der Langenmorgen mit einer hohen Punktzahl ausgezeichnet.

Klassifikation
Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge stammen aus den wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet die Basis der Qualitätspyramide.
(Weingut Dr. Bürklin-Wolf)

Anbauregion: Pfalz
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2016
Klassifikation: Grand Cru
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Deutschland
Weingut: Dr. Bürklin-Wolf
Lage: Deidesheimer Langenmorgen
Rebsorte: Riesling
Ausbau: Spontane Gärung und anschließender Ausbau im Doppelstück-Holzfass. Lagerung auf der Vollhefe bis kurz vor der Füllung.
Rebfläche: 0,68 ha
Boden: Weißer aufliegender Buntsandstein und sandiger Lehm
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2038+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung A.Galloni, vinous.com : 94/100
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Abgefüllt von: Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K., Weinstraße 65, 67157 Wachenheim an der Weinstraße
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.