Dr. Bürklin-Wolf Deidesheimer Hohenmorgen Riesling G.C. 2009

75 cl - Bouteille, Normalflasche


89,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 118,67 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


95/100 WT

"Großartig 2012 und 2013 der Hohenmorgen GC von Bürklin-Wolf mit reifen, gelben Früchten, cremiger Textur und burgundischer Pracht und Fülle, sehr mineralisch und nachhaltig im Abgang, baut unglaublich im Glas aus mit sehr langem Abgang."
(Achim Becker, wineterminator.com)

93/100 vinous

"Seductive aromas of apricot pit, nut oil and woodsmoke. Ripe but crisp white peach and salty mineral-driven acidity animate the palate. Savory and quite long on the finish, with a note of pine nut and considerable delicacy. Delightfully fresh and aristocratic dry riesling."
(Joel B. Payne, vinous.com)

Mit nur 0,88 Hektar ist der Hohemorgen die kleinste der Deidesheimer Spitzenlagen und ist ausschließlich im Besitz der Weingüter Dr. Bürklin-Wolf und Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. Auf Buntsandsteinverwitterung, Lehm und Kalksteinablagerung im Unterboden erzeugt der Hohenmorgen kraftvolle, lebendige Rieslinge mit einer seidigen Textur.

Klassifikation
Angelehnt an die Königlich-Bayrische Lagenklassifikation von 1828 haben wir für unsere Weine und Lagen eine Qualitätspyramide erstellt, die sich an dem burgundischen Prinzip orientiert. G.C. und P.C. Rieslinge stammen aus den wertvollsten Lagen des Weinguts. Eine Stufe darunter finden sich die Ortsrieslinge, der Gutsriesling bildet die Basis der Qualitätspyramide.
(Weingut Dr. Bürklin-Wolf)

Anbauregion: Pfalz
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2009
Klassifikation: Grand Cru
Typ: Weißwein Weißwein trocken
Land: Deutschland
Weingut: Dr. Bürklin-Wolf
Lage: Deidesheimer Hohenmorgen
Rebsorte: Riesling
Ausbau: Spontane Gärung und anschließender Ausbau im Doppelstück-Holzfass. Lagerung auf der Vollhefe bis kurz vor der Füllung.
Rebfläche: 0,88 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 41 Jahre
Boden: Buntsandsteinverwitterungsböden über Lehm und Kalksteinablagerungen
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2035+
Trinktemperatur: 12-14 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Abgefüllt von: Weingut Dr. Bürklin-Wolf e.K., Weinstraße 65, 67157 Wachenheim an der Weinstraße
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.