Chateau Sociando-Mallet 2003

75 cl - Bouteille, Normalflasche


64,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 85,33 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


94/100 PP

"Sociando-Mallet is the poster child for what cru bourgeois estates can achieve. This is a wine that is consistently of classified-growth quality and also one of the longest lived wines made in the Medoc. An exceptional vintage for Sociando-Mallet, 2003 has produced a spectacularly concentrated, inky blue/purple-colored wine with an extraordinary nose of blackberries, raspberries, some white flowers, and a hint of lead pencil shavings. The wine is powerful, extremely full-bodied, quite tannic, and seriously endowed. This is stunning wine that is rich, layered, and in need of 5-6 years of bottle-age. It should keep for 30+ years. It is certainly a riveting effort for the vintage and, as I wrote last year, probably a modern-day version of a hypothetical blend of a 1970 and a 1982."
(Robert M. Parker, Jr., robertparker.com)

93/100 vinous

"The 2003 Sociando-Mallet is a blend of 55% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot and 5% Cabernet Franc picked between September 10 and 24. It was aged in new oak barrels for 11 months. Coming from the north Médoc, it would have enjoyed onshore breezes that mitigated the summer heat. The bouquet shows no signs of that warmth, offering notes of pressed flowers, pomegranate, smoke and tobacco that open up nicely with aeration. The palate is medium-bodied with fine definition, a delicate touch of white pepper and sage, good depth and a very cohesive, tobacco and spice finish that lingers long in the mouth. This is a great wine for the vintage and continues to give a lot of pleasure. Tasted at the vertical tasting at Sociando-Mallet."
(Neal Martin, vinous.com)

Château Sociando-Mallet (Haut Medoc)

"Immer wenn ich den 1997er Sociando irgendwo zu einem vernünftigen Preis auf einer Weinkarte entdecke, wird dieser sofort geordert. Jean Gautreau schenkte mir eine Flasche, als er mich im Restaurant Lion d\'Or in Arcins traf. Wenn jemand einen Kandidaten sucht, der es in einer Blindprobe gegen die teuersten Weine aus dem Médoc aufnehmen sollte, dann wäre Sociando-Mallet sicherlich absolut prädestiniert dafür."
(René Gabriel - einflussreichster, deutschsprachiger Weinkritiker)

Jean Gautreau, der Besitzer von Chateau Sociando Mallet, setzt kompromisslos auf höchste Qualität. Direkt oberhalb der Gironde gelegen, verfügt Sociando Mallet über extrem kieshaltige, karge Böden, die einen perfekte Drainage ermöglichen. Bis zu 100% neue Barriques verwendet Jean Gautreau. Weitere Qualitätsfaktoren wie späte Lese, bis zu 21 Tage Maischestandzeit und höhere Gärtemperaturen um die 30c. sind Indizien für den hohen Qualitätsanspruch. Zudem wird Sociando Mallet unter Kennern mittlerweile mit zu den alterungsfähigsten Rotweinen in ganz Bordeaux gezählt. Und spätestens seit den großen Erfolgen des 90er, 96er, 97er, 2000er, 05er, 09er und vieler anderer Top-Jahrgänge nimmt Sociando Mallet wohl jeder ernst. Das 76 Hektar Gut nördlich von St. Estephe ist gar nicht so einfach zu finden. Am besten nähert man sich dem Gut von der Gironde. 55% der 50 Hektar Rebflächen sind mit Cabernet Sauvignon bestockt, 30% mit Merlot und 10% mit Cabernet Franc. Ein Traumchateau mit Traumweinen, die noch ein fantastischen PLV bieten.

http://sociandomallet.com/site.php?langue=en

Anbauregion: Bordeaux Haut-Médoc
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2003
Klassifikation: Cru Bourgeois
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Sociando-Mallet
Rebsorten-Mix im Weinberg: 54% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 1% Cabernet Franc und Petit Verdot
Ausbau: 11 Monate in 100% neuen französischen Barrique. Keine Schönung, keine Filtration
Ertrag: 45-50 hl/ha
Rebfläche: 66 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 30 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 25.000 Kisten
Boden: Kiessandkuppen unter lehmig-kalkigem Sandboden
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2036
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 94/100
Bewertung A.Galloni, vinous.com : 93/100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 18/20
Bewertung Daniel Nussbaum: 92/100
Bewertung Jahrgang: ***-*****/*****
Grand Vin: Chateau Sociando-Mallet
Zweitwein: La Demoiselle de Sociando-Mallet
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.