Chateau Pontet Canet 2005

75 cl - Bouteille, Normalflasche


139,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 185,33 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


97+/100 PP

"Possibly the youngest wine of all the 2005 Médocs in terms of its evolution, at age 10 the inky purple 2005 Pontet-Canet tastes more like a two-year-old wine. Loads of pure blueberry, blackberry and cassis fruit are present along with a hint of licorice and background oak. It is full-bodied, ripe, and excruciatingly fresh, vigorous and exuberant. This is a tour de force, and a sensational effort that rivals the first growths. Give it another 5-10 years of cellaring, and drink it over the following 30-40 years."
(Robert M. Parker, Jr., robertparker.com)

19/20 René Gabriel

"07: Die Genialität voll in die Flasche gebracht. Machte einen absolut gewaltigen Eindruck, viel Vlumen, Cassis, Black Currant, getrocknete Pflaumen, dunkle Schokoade, fette Tannine. Gehört zu den grössten 2005ern - ein Buy-Must. 11: Ein Glas von einer Flasche die am Mittag geöffnet worden war. Ich degustierte den Wein kurz vor Mitternacht an einem Gala-Diner in der Source de Caudalie. Es hat mich fast umgehauen. Trotz dem Power ist so viel Finesse da, wie icch es noch nie beri einem Pontet-Canet erlebte. Und einen so grossen Pontet-Canet hatte ich noch gar nie im Glas. (19/20). 18: Er ist aktuell gross und unnahbar zugleich. Die Nase zeigt halb Pauillac, halb Napa Cabernet. Im Gaumen fleischig mit leicht sandigem Fluss. Vor allem die Tannine sind noch recht präsent. Warten ist die bessere Alternative."
(René Gabriel, bxtotal.com)


Château Pontet-Canet (Pauillac)

Direkt gegenüber von Mouton Rothschild liegt das biodynamisch bewirtschaftete Chateau Pontet Canet in einem kleinen Park. Hier lud im Jahr 1999 die Familie Tesseron, seit 1975 Besitzer von Pontet Canet (Michel Tesseron), zur alle zwei Jahre stattfindenden Fete de la Fleur in einem traumhaft schönen Ambiente ein. Übrigens sind die Tesserons auch stolze Besitzer des St. Estephe Gutes Chateau Lafon Rochet (Alfred Tesseron). Pontet Canet besteht zu 63% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 5% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Pontet Canet braucht immer seine Reifezeit zur Entwicklung. Dann jedoch, und insbesondere seit dem Jahrgang 1994, zeigt er, was er drauf hat. Das Potential junger Jahrgänge von Pontet Canet ist bemerkenswert und beträgt bis zu 40 Jahren. Mit dem 2009er und 2010er sind wahrhaft große Meisterwerke entstanden, diese mit zu den besten je erzeugten Weinen in ganz Bordeaux gehören. Es gibt Jahrgänge von Pontet Canet, diese einem Premier Cru ebenbürtig sind.

http://www.pontet-canet.com

Anbauregion: Bordeaux Pauillac
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2005
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Pontet Canet
Klassifikation: Quatrième Cru seit 1855
Rebsorte: 63% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 5% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot
Ausbau: 16-20 Monate in zu 60% neuen französischen Barriques, keine Schönung, keine Filtration
Anbau: biodynamisch
Ertrag: 45-50 hl/ha
Rebfläche: 120 ha, davon 81 ha mit Reben bestockt ha
Durchschnittliches Rebenalter: 38 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 25.000 Kisten
Boden: Flache Schicht von grobem Kies über einem mit Kalkstein vermischten Feinkies-Unterboden
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2045+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Bewertung robertparker.com: 97+/100
Bewertung A.Galloni, vinous.com : 95/100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19/20
Bewertung Daniel Nussbaum: 95+/100
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Grand Vin: Chateau Pontet Canet
Zweitwein: Les Hauts de Pontet
Bio-Codenummer: FR-BIO-01
Abgefüllt von: Chateau Pontet Canet, 33250 Pauillac, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.