Chateau Mouton Rothschild 1988

75 cl - Bouteille, Normalflasche


448,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , versandfreie Lieferung

Brutto-Literpreis: 597,33 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


93+/100PP

"The 1988 has an aroma of exotic spices, minerals, blackcurrants, and oak. In the mouth, it is a much firmer, tougher, more obviously tannic wine than the 1989. It is a beautifully made 1988 that will last 20-30 years, but the astringency of the tannins is slightly troubling. Patience will be a necessity for purchasers of this wine. Anticipated maturity: 2000-2030."
(Robert M. Parker, Jr., robertparker.com)

19/20 René Gabriel

"10: Eine unglaublich süsse und füllige Flasche die ich mit meinem Sohn Stefan einen Tag nach seinem 22igsten Geburtstag (geboren im Jahr 1988!) genoss. 11: Ich öffnete die Falsche und goss mir einen kleinen Schluck ein. Dann entschied ich den Wein grosszügig zu dekantieren indem ich ihn so richtig hoch in die Karaffe plätschern liess. Da wir noch viele andere Weine zum Geniessen bereit gestellt hatten, kam dieser Mouton erst nach vier Stunden zum Einsatz. Dann war er perfekt. 12: Magnum. Mit zwei Karins (Osis\' und meine) bei einem Montagsjass getrunken. Die Magnujm lefgte gleich los und zeigte eine dramatische Cabernet-Konzentration. Noch selten so clean erlebt. Hat noch Jahrzehnte von einem ziemlich klassischem Genuss vor sich. 14: Noch nie war er so gut. Am Geburtstag von Markus Müller aus der Kellerreserve getrunken."
(René Gabriel, bxtotal.com)

95-98/100 Achim Becker

"5 Stunden dekantiert Ende 2015 mit 1986 ein Duell auf Augenhöhe. Tiefe, undurchdringliche Farbe, Cassis mit Minze pur, Bleistift, Sattelleder, perfekte Struktur, immenses Tanningerüst und gewaltige Länge am Gaumen – WT97+."
(Achim Becker, wineterminator.com)

"Durch die Kreation eines opulent reichhaltigen, bemerkenswert tiefen und exotischen Pauillac-Stils war Chateau Mouton Rothschild der Einzige , der je eine Veränderung in der Médoc-Klassifizierung von 1855 herbeiführen konnte."
(Robert M. Parker, Jr.)

1er cru classé, Pauillac
Chateau Mouton Rothschild reiht sich mühelos in die Galerie der ganz großen Weine unserer Zeit ein. Auf den ersten Schluck zeigt er sich erstaunlich zurückhaltend, dann aber überwältigt er mit gebieterischer Ausdruckskraft, enormer Vielschichtigkeit, opulenter Körperfülle und immenser Länge. Das Potenzial ist meist gewaltig.


Anbauregion: Bordeaux Pauillac
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 1988
Klassifikation: Premier Cru Classé seit 1973
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Mouton Rothschild
Rebsorte: 80% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 8% Cabernet Franc, 2% Petit Verdot
Ausbau: 19-22 Monate in 100% neuen französischen Barrique aus Allier und Niévre, Schönung, keine Filtration
Ertrag: 35-40 hl/ha
Rebfläche: 82 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 47 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 25.000 Kisten
Boden: 8 Meter hohe Kiesauflage auf einem Kalksockel mit hervorragender Drainage
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2035+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 93+/100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19/20
Bewertung Achim Becker: 95-98/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 95+/100
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Grand Vin: Chateau Mouton Rothschild
Zweitwein: Petit Mouton de Mouton Rothschild
Weißwein: Aile d´Argent du Mouton Rothschild
Abgefüllt von: Chateau Mouton Rothschild, 33250 Pauillac, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.