Chateau Margaux 1990

75 cl - Bouteille, Normalflasche


1.090,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , versandfreie Lieferung

Brutto-Literpreis: 1453,33 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


100/100 PP

"I had this wine both in Seoul, Korea in February, and from my cellar in December, 2008, and it was remarkable how identical the wines smelled and tasted. It offers an extraordinary aromatic display of spring flowers, camphor, sweet red and black fruits, a hint of licorice, and no evidence of its 100% new oak cask aging. Round and generous with low acidity, but an opulent, full-bodied richness that is fresh with laser-like precision, this stunning wine is just beginning to reach its plateau of full maturity, where it should remain for another three decades. A sensational effort, it is one of the legendary wines made at Chateau Margaux."
(Robert M. Parker, Jr., robertparker.com)

100/100 PP

"The 1990 Chateau Margaux has turned into a sensational wine that eclipses both the 1988 and 1989...and then some. It has a gorgeous, ethereal bouquet with sumptuous red berry fruit, leather, camphor and licorice?it is the kind of nose in which you just immerse yourself. Is there a hint of brettanomyces here? If there is, I don't really care. The palate is soft and sensual with incredible depth. Fleshy and corpulent for Chateau Margaux, and yet surfeit with breeding and finesse, there are layers or red fruit, kirsch, sage and fig, later tobacco and cloves. I feel that this 1990 Château Margaux is at its peak and yet the harmony, the sheer swagger of this wine just wins you over. Magnificent. Tasted May 2016."
(Neal Martin, robertparker.com)

20/20 René Gabriel

"Leuchtendes Rubin, nur wenig Reifeschimmer, ziemlich aufhellend am Rand. Wachsiges Bouquet dezent laktisch, ein Hauch Margarine, rotbeerige Frucht, von der Süsse her auch geléeartige Komponente zeigend, Hagebutten und ein Hauch Kamille, sowie Honignoten von überreifem Merlot, ausladend und mit wohlig strömender Nase. Im Gaumen saftig, oder gar seidig, wirkt schlank, aber die Länge ist dafür genial und auch fast tänzerisch, eine gewisse Fragilität ist auch schon da, im Innern zeigt er viel Margaux-Parfüm. Hat wahrlich etwas Burgundisches und strotzt nur so von Finessen. Seit langem eine der allerbesten Flaschen. Trinken, träumen, taumeln. (20/20). 14: Intaktes Weinrot, noch fein rubiner Schimmer, strahlend in der Farbe. Verrücktes Bouquet, kleine, reife und auch konfierte Früchte, die Frucht ist ein Wahnsinn und immer noch unglaublich frisch. Im Gaumen wie ein tiefgründiger Richebourg, auch hier wieder eine schon dramatisch konzentrierte Frucht aufweisend, stoffiger Gaumen, Kokos, welches sich mit Edelholz verbindet. Legendärer Margaux dicht und tänzerisch zugleich. Eine önologische Renaissance. (20/20)."
(René Gabriel, bxtotal.com)

1er cru classé, Margaux
Mit welcher Souveränität auf diesem Château feinste Weine mit einer nahezu schon unheimlich anmutenden Perfektion vinifiziert werden, ist einmalig. Der vermutlich wohlduftendste Wein aus dem Bordelais!

"Nach kläglichen Schwächen in den 1960er und 1970er Jahren wurde Chateau Margaux in den 1980er Jahren buchstäblich wiedererweckt und hat seitdem eine Reihe nahezu vollkommener Weine erzeugt."
(Robert M. Parker, Jr.)

Anbauregion: Bordeaux Margaux
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 1990
Klassifikation: Premier Cru Classé seit 1855
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Margaux
Rebsorte: 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 5% Cabernet Franc und Petit Verdot
Ausbau: 18-24 Monate in 100% neuen französischen Barriques, Schönung, keine Filtration
Ertrag: 40 hl/ha
Rebfläche: 82 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 40 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 13.350 Kisten
Boden: Kalkhaltiger Boden aus einer 4 bis 11 m tiefen Schicht feiner Kiesel, die in der Günz-Eiszeit von der Garonne abgelagert wurden.
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2040
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 100 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 20 /20
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Grand Vin: Chateau Margaux
Zweitwein: Pavillon Rouge du Chateau Margaux
Drittwein: Margaux du Chateau Margaux
Weißwein: Pavillon Blanc du Chateau Margaux
Abgefüllt von: Chateau Margaux, 33460 Margaux, FRANKREICH
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.