Chateau Le Tertre Roteboeuf 1995

75 cl - Bouteille, Normalflasche


169,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 225,33 €

Betriebsurlaub bis 08.03.2021

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (innerhalb von Deutschland) nach Betriebsurlaub

Stk

Sehr geehrter Kunde, da wir momentan Betriebsferien haben, können wir Ihre geschätzten Bestellungen und Anfragen erst wieder ab dem 08.03.2021 bearbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

94+/100 PP

"A very powerful, concentrated Tertre Roteboeuf, but completely closed at present, this wine has a deep ruby/purple color, and a sweet nose of black cherry and plum jam intermixed with hints of vanilla, chocolate, and espresso roast. The wine is medium to full-bodied, quite tannic, powerful, and one of the more backward wines I have tasted at this estate. It requires much more cellaring than I originally anticipated. Anticipated maturity: 2005-2020."
(Robert M. Parker, Jr.)


Chateau La Tertre-Rôteboeuf (Saint-Émilion)

Auf diesem Château, welches ein bisschen an ein abgelegenes Toskana-Weingut erinnert, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. François Mitjavile ist ein Poet, der es sichtlich geniesst, wenn man ihn besucht - vorausgesetzt, man stört ihn nicht in seinem Mittagsschlaf: Also nie vor 15.00 Uhr an der kleinen Glocke rechts von der Eingangstüre ziehen! Er erntet immer sehr spät, was Handicap aber auch Vorteile bringen kann. Der Tertre-Rôteboeuf lässt sich nur mit sich selbst vergleichen. Ein meist dicker, reicher Wein mit einer ausufernden Erotik. Die 5,7 ha sind mit 80 % Merlot und 20 % Cabernet Franc bepflanzt.

http://www.tertre-roteboeuf.com/

Anbauregion: Bordeaux Saint-Émilion
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 1995
Klassifikation: AOC Saint-Émilion Grand Cru
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau La Tertre-Rôteboeuf
Rebsorten-Mix im Weinberg: 80% Merlot, 20% Cabernet Franc
Ausbau: 18-22 Monate in 100% neuen, französischen Barriques. Schönung und Filtration ist jahrgangsabhängig
Ertrag: 30 hl/ha
Rebfläche: 5,7 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 42 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 2.100 Kisten
Boden: Plateau (Kalkstein-Formationen mit Tonkalk oder sandigem Ton), Graves (Kies und grober Schotter) und/oder Sables (Schwemmland-Schotter)
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2020+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Bewertung robertparker.com: 94+ /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 18 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 94 /100
Bewertung Jahrgang: ****-*****/*****
Grand Vin: Chateau La Tertre-Rôteboeuf
Zweitwein: kein Zweitwein
Abgefüllt von: Chateau Tertre Roteboeuf, St. Laurent des Combes, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.