Chateau Latour 1991

75 cl - Bouteille, Normalflasche


389,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , versandfreie Lieferung

Brutto-Literpreis: 518,67 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


91/100 WS

89/100 PP

"After Latour\'s exquisite performance in 1990, the 1991 is somewhat of a let-down. Nevertheless, it is a candidate for the wine of the vintage because of its concentration and class. After a strict selection, only 11,500 cases were made. The wine offers a dense, dark ruby color, and a reticent but promising bouquet of black-cherries, cassis, minerals, roasted nuts, spices, and subtle herbs. Medium-bodied, with excellent richness, fine glycerin, and aggressive tannin, this ripe, muscular, beefy 1991 needs 5-6 years to shed its tannin; it should last for 15 or more."
(Robert M. Parker, Jr.)

Premier Cru Classé, Pauillac
Seit Jahrhunderten dominiert Latour die Premier Crus von Süd-Médoc, manche sagen sogar von Bordeaux, durch seine außergewöhnliche Qualität und ununterbrochene Gleichmäßigkeit seiner Weine, deren außerordentliche Vollmundigkeit oft lange Geduld fordert, um ihren vollen Gehalt zu entfalten.
Die kompromisslose Auswahl vor der Verarbeitung wird seinem exklusiven Charakter gerecht - fordernd in den jungen Jahren, aber von einer unvergleichlichen Großzügigkeit in der Reife.

"Chateau Latour bleibt einer der konzentriertesten, gehaltvollsten, tanninstärksten und körperreichsten Weine der Welt."
(Robert M. Parker, Jr.)

Anbauregion: Bordeaux Pauillac
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 1991
Klassifikation: Premier Cru Classé seit 1855
Typ: Rotwein trocken Rotwein
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Latour
Rebsorte: 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 4% Cabernet Franc, 1% Petit Verdot
Ausbau: 20-24 Monate in 100% neuen französischen Barrique aus Allier und Niévre, leichte Schönung, keine Filtration
Ertrag: 30-35 hl/ha
Rebfläche: 78 ha (47 ha L´Enclos für den Grand Vin) ha
Durchschnittliches Rebenalter: 40 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 30.000 Kisten (inkl. Zweit- und Drittwein)
Boden: Tonhaltiger Boden mit hoher Kieselauflage
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinktemperatur: 16-18 °C
Bewertung robertparker.com: 89 /100
Bewertung Wine Spectator: 91 /100
Bewertung cellartracker im Ø: 90,5 /100
Bewertung Jahrgang: **-***/*****
Grand Vin: Chateau Latour
Zweitwein: Les Forts de Latour
Drittwein: Pauillac de Latour
Abgefüllt von: Chateau Latour, Saint- Lambert, 33250 Pauillac, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.