Chateau Lafaurie-Peyraguey 2009

75 cl - Bouteille, Normalflasche


49,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 65,33 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


93/100 PP

"The 2009 Chateau Lafaurie-Peyraguey is rich and honeyed on the nose: Manuka honey, mandarin, dried peach and marmalade emerging with aeration and demonstrated great vigor. The palate is medium-bodied with a crisp line of acidity. There is fine tension in the mouth, very focused and pure with tension on the penetrating finish. There is an appealing "attack" on the 2009 and an impressive spicy aftertaste that lingers long after the wine has gone."
(Neal Martin, robertparker.com)

19/20 René Gabriel

"Recht dunkles Gelb mit erstem Goldschimmer, brillant. Reiches, üppiges Honigbouquet, viel gelbe gekochte Früchte, Mirabellen, Aprikosengelée, feine Botrytis in diesem erhabenen Nasenspiel. Im Gaumen mundfüllend, aussen fett - innen pfeffrig und wieder Honig der jetzt wie frisch duftend von geschleuderten Waben schmeckt, eine gewaltige Mineralität im extrem langen Finale. Kann die Maximalwertung erreichen. (19/20). Kurz vor dem Abfüllen. Ein dicker, reicher grosser Wein. Doch mehrere Schlucke einfach so am Sonntagmorgen als Apero zu nehmen war mir dann doch zu fett."
(René Gabriel, bxtotal.com)

Anbauregion: Bordeaux Sauternes
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2009
Klassifikation: Premier Cru Classé seit 1855
Typ: Weißwein Weißwein edelsüß
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Lafaurie-Peyraguey
Rebsorte: 90% Sémillon, 8% Sauvignon Blanc und 2% Muscadelle
Ausbau: 18-20 Monate in zu 33% neuen, französischen Barriques
Ertrag: 18 hl/ha
Rebfläche: 41 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 40 Jahre
Boden: Flache Schicht von grobem Kies über mit einem hohen Kalkstein-Anteil vermischten Feinkies-Unterboden
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Stockdichte: 6.666 Reben/ha
Trinkempfehlung ab: 2019
Trinkempfehlung bis: 2060
Trinktemperatur: 10-12 °C
Verschluss: hochwertiger Naturkork
Bewertung robertparker.com: 93 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 94+ /100
Grand Vin: Chateau Lafaurie-Peyraguey
Zweitwein: La Chapelle de Lafaurie-Peyraguey
Abgefüllt von: Chateau Lafaurie-Peyraguey
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.