Chateau Branaire-Ducru 2004

75 cl - Bouteille, Normalflasche


64,00 €

inkl. MwSt., kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert , zzgl. Versand

Brutto-Literpreis: 85,33 €

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
innerhalb von Deutschland

Stk


90/100 PP

"Possessing the finest aromatics of all the 2004 St.-Juliens, Branaire Ducru offers complex licorice, cranberry, boysenberry, and floral notes interwoven with notions of plums and figs. This dark ruby/purple-tinged, medium-bodied, elegant effort offers sweet fruit as well as ripe tannins. Give it 1-3 years of bottle age and drink it over the following 14 -15."
(Robert M. Parker, Jr., robertparker.com)

91/100 vinous

"Dark red with a hint of amber at the rim. Enticing nose offers delicate red fruit aromas complicated by perfumed flowers and sweet spices. Bright and fresh in the mouth, with peppery red cherry, chocolate mint and mineral elements. Finishes a little simple, but with bright acidity nicely extending the intense violet and rose notes at the back. This is hardly a blockbuster, but I love its balance and perfumed personality. Great food wine."
(Ian D'Agata, vinous.com)

Château Branaire-Ducru (Saint-Julien)

"Da der ehemalige Regisseur Philippe Dhalluin nach Mouton abgewandert ist, kümmert sich der Besitzer Maroteaux nun selbst um das Weingut. Das Terroir zwischen Gruaud und Beychevelle ist phantastisch, doch hat Branaire vor dem Jahre 2000 diesen Qualitätsmerkmal selten wirklich ausspielen können. Ab 2000 jedoch werden sehr gute bis hervorragende Weine mit ausgezeichnetem Alterungspotenzial erzeugt. Man sollte Branaire Ducru aber mind. 7 Jahre Flaschenreife gönnen, da er sich in seiner Jugend oft etwas säuerlich und vielleicht etwas zu rotbeerig zeigt. Die Geduld wird belohnt werden!"

http://www.branaire.com/

Anbauregion: Bordeaux Saint-Julien
Flaschengröße: 75 cl - Bouteille, Normalflasche
Jahrgang: 2004
Klassifikation: Quatrième Cru seit 1855
Typ: Rotwein Rotwein trocken
Land: Frankreich
Weingut: Chateau Branaire Ducru
Rebsorten-Mix im Weinberg: 70% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 4% Cabernet Franc und 4% Petit Verdot
Ausbau: 18-22 Monate in zu 50% neuen Barriques, Eiweißschönung, keine Filtration
Ertrag: 45 hl/ha
Rebfläche: 50 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 38 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 13.000 Kisten
Boden: Dünne Kiesschicht mit sandigem Löss auf einem eisenhaltigen Unterboden mit Mergel und Kies
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2033+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: Naturkork
Bewertung robertparker.com: 90/100
Bewertung A.Galloni, vinous.com : 91/100
Bewertung Daniel Nussbaum: 92/100
Bewertung Jahrgang: ***-****/*****
Grand Vin: Chateau Branaire Ducru
Zweitwein: Chateau Duluc
Abgefüllt von: Chateau Branaire-Ducru, Bourdieu, 33250 Saint-Julien-Beychevelle, Frankreich
Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.